ERINNERUNG

9. November

Erinnern, um wach zu bleiben!

 

Am Jahrestag der

Reichsprogromnacht

 

An den Stolpersteinen vor der ehemaligen Synagoge am Kampingring wollen wir uns erinnern an die ehemaligen jüdischen Mitbürgervon Buer und an all die anderen, die unter dem verbrecherischen Nazi-Regime leiden mussten.

 

Wir wollen erinnern und wir wollen mahnen,

dass die humanistischen und demokratischen Werte nie wieder in Gefahr geraten dürfen!